Aargauer Kunsthaus

Besuch

Öffnungszeiten
Di – So 10 – 17 Uhr
Do 10 – 20 Uhr
Mo geschlossen

Öffnungszeiten Blumen für die Kunst
Di 8.3. 10 – 20 Uhr
Mi 9.3. 10 – 19 Uhr
Do 10.3. 10 – 20 Uhr
Fr 11.3. 10 – 20 Uhr
Sa 12.3. 10 – 18 Uhr
So 13.3. 10 – 18 Uhr

Öffnungszeiten Feiertage
Gründonnerstag 24.3.
Karfreitag 25.3.
Karsamstag 26.3.
Ostern 27.3.
Ostermontag 28.3.
10 – 17 Uhr geöffnet

Eintritt
CHF 15.– / CHF 10.–
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gratis
weitere Informationen

Aargauer Kunsthaus
Aargauerplatz
5001 Aarau
T +41 (0)62 835 23 30
kunsthaus@ag.ch

Kunsthaus Café
T +41 (0) 62 835 23 37

PDF
Wochenmenu
PDF Wochenmenu während
Blumen für die Kunst

Kunsthaus News

Fotos der Vernissage vom 29. Januar 2016 sind auf unserer Facebook-Seite.

Informationen zu den Ferienkursen der Kunstvermittlung finden Sie hier.

Newsletter

Mehr Kunst in Ihrer Mailbox?
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Korrektur: Im letzten Newsletter vom 27.1. ist uns ein Fehler unterlaufen. Der Ausstellungsrundgang durch Ceal Floyer mit Sergio Edelsztein findet am Do 18.2. statt und nicht wie fälschlicherweise angegeben am Do 2.2.

Das Aargauer Kunsthaus verfügt über die grösste Sammlung mit Schweizer Kunst. Stöbern Sie in der Sammlung Online und suchen Sie Ihr Lieblingswerk.

Zur Sammlung Online

Sammlung Online verschafft Zugang zu ausgewählten Werken aus der Sammlung des Aargauer Kunsthauses. Teilweise werden nicht alle Arbeiten eines/einer Kunstschaffenden online zugänglich sein. Es wurde alles unternommen, um die Bildrechte zu recherchieren.
Für weitere Informationen zum Bestand sowie für Ergänzungen und Korrekturen betreffend Bildrechten bitten wir Sie, mit dem Aargauer Kunsthaus Kontakt aufzunehmen.

In unserem Webshop finden Sie die neusten Kataloge und Editionen, Plakate und Postkarten zu unseren Ausstellungen und zur Sammlung.

Zum Webshop

Gehen Sie eine Freundschaft mit der Kunst ein und werden Sie Mitglied im Aargauischen Kunstverein!

Hier finden Sie weitere Informationen zur Mitgliedschaft, zu den Gönnern, zu den Junioren und zu den Freunden der Aargauischen Kunstsammlung.